Enter your keyword

Botox-Injektions Workshop

WENN SIE SICH BEI UNS ANGEMELDET HABEN

Wenn Sie sich bei der Esthétique Modelagentur anmelden, profitieren Sie von einer kostenlosen Behandlung mit Botox®, die von einem Facharzt für Schönheitsmedizin durchgeführt wird.

Die Esthetique Modelagentur arbeitet Hand in Hand mit medizinischen Fachkräften und vermittelt Informationen über Botox®. Diese Informationen können jedoch nicht als Ersatz für Informationen und Ratschläge des behandelnden Arztes betrachtet werden. Sobald Sie sich auf der Website der Agentur Esthetique Modele registriert haben, können Sie die Vorteile der Botox®-Injektionen, die während der Workshops/Demonstrationen der Schönheitsmedizin durchgeführt werden, entdecken.

Wichtig: Esthetique Modelagentur haftet in keiner Weise für Schäden, die sich aus veralteten oder fehlerhaften Informationen ergeben, die auf ihrer Website enthalten sind oder ausgelassen wurden, oder für Missverständnisse, die ein Besucher der Website hat. Es liegt ganz bei Ihnen, sich zuerst bei Ihrem Arzt zu erkundigen, ob Ihr Gesundheitszustand es Ihnen erlaubt, an einem der von Esthetique Modelagentur vorgeschlagenen Workshops auf deren Website teilzunehmen.

Die Informationen auf dieser Website ersetzen nicht die Empfehlungen und Ratschläge Ihres Arztes.

BOTULINUMTOXIN – WAS IST DAS?

Botox® aids in smoothing out wrinkles.

Es handelt sich um ein Muskelentspannungs-Mittel, das auf die neuromuskuläre Verbindung in einem bestimmten Muskel wirkt.

Dieses Muskelentspannungsmittel wird unter strengsten Sicherheitsstandards hergestellt und nach international anerkannten Normen dosiert. Es wird in Frankreich seit 1975 für medizinische Anwendungen in der Ophthalmologie, HNO und Neurologie eingesetzt.

→ Seit 2003 wird es verstärkt in der ästhetischen Medizin zur Behandlung von Zornesfalten, Stirnfalten und „Krähenfüßen“ eingesetzt. “

WIE FUNKTIONIERT EINE BOTOX®-INJEKTION?

Die mögliche Verwendung von Botulinumtoxin in kosmetischen Verfahren wurde 1987 zufällig entdeckt. Dr. Jean Carruthers, ein Augenarzt, behandelte eine Patientin gegen Blepharospasmus mit einer verdünnten Lösung von Botulinumtoxin und bemerkte eine zufällige Verbesserung ihrer Stirnfalten. Sowohl sie als auch ihr Mann Dr. Alistair Carruthers, ein Dermatologe, haben das Konzept weiter erforscht und klinische Studien durchgeführt. Der kosmetische Gebrauch von Botulinumtoxin in den Vereinigten Staaten hat einen großen Einfluss gehabt und Allergan, die pharmazeutische Firma, die es vermarktet, berühmt gemacht. Mittlerweile gibt es auch andere ähnliche Produkte wie Dysport® (von Ipsen) und Vistabel®.

Im Laufe der Zeit können die Gesichtsmuskeln hypertonisch oder verspannt werden (oft durch Stress), was zu tiefen Falten führen kann. Durch die Injektion eines Muskelrelaxans wie Botox® wird die Haut glatter und Falten werden reduziert.

Botox®-Injektionen können Falten reduzieren oder sogar beseitigen, ohne dabei das natürliche Aussehen zu beeinträchtigen.

Sie werden oft mit Hyaluronsäure-Injektionen kombiniert. Das Botox® hat eine glättende Wirkung (da es ein Muskelrelaxans ist), während der Füllstoff, Hyaluronsäure, als ein Weichgewebe-Augmentationsmittel wirkt – daher der Nutzen, beides bei der Behandlung von Gesichtsfalten zu kombinieren.

WHICH WRINKLES/LINES CAN BE TREATED USING BOTOX® ?

1) Horizontale Stirnlinien
Durch die Injektion von Botox® in den Stirnbereich (den Frontalmuskel) können Falten geglättet werden.

3) Krähenfüße
Botulinumtoxin-Injektionen sind eine wirksame Behandlung der Krähenfüße (Orbicularis oculi-Muskeln) und helfen, den Brauenschweif zu „heben“.

5) Falten um den Mund herum
Botulinumtoxin-Injektionen sind eine wirksame Behandlung für Falten im Mundwinkel (Risorius-Muskel) und können durch Injektion in den Depressor Anguli Oris-Muskel sogar die Ränder des Lächelns anheben.

7) Falten am Hals
Botulinumtoxin-Injektionen in den Platysma-Muskel sind eine wirksame Behandlung für einen Hals, der ein lockeres oder strähniges Aussehen hat.
Die Ergebnisse zeigen sich in der Regel nach 3 bis maximal 15 Tagen nach der Injektion. Botulinumtoxin wirkt bis zu 4 bis 6 Monate.

2) Zornesfalten
Botulinumtoxin-Injektionen sind eine wirksame Behandlung im Bereich der Glabella (Wellpappen- und Procerusmuskulatur) bei Zornesfalten.

4) Fältchen über dem Mund

Durch die Injektion von Botox® in den Mundbereich (Orbicularis oris-Muskel) können Linien an der Oberlippe effektiv geglättet werden.

6) Falten am Kinn
Jeder „Orangenhaut“ Ansatzpunkt am Kinn verschwindet, wenn der Mentalis-Muskel mit Botox® gespritzt wird.

Die Umstände, die Botulinumtoxin-Injektionen verhindern

Schwangerschaft, Myasthenie, amyotrophe Lateralsklerose und Aminoglykosidbehandlung.

INFORMATIONSBLATT

WOULD YOU LIKE TO HAVE THE OPPORTUNITY OF RECEIVING AESTHETIC MEDICINE TREATMENTS?